Unterbrechung

Saison beendet!


Unmittelbar vor dem 5. Spieltag hat der Verband eine Unterbrechung der Meisterschaft bis zum 9. November angeordnet. Ebenfalls wurde entschieden in der Saison 2020-2021 keine Rückrunde auszutragen. Somit werden nur elf Spiele bestritten. 

Aufgrund ständig steigender Infektionszahlen mit dem Covid-Virus und als reine Vorsichtsmaßnahme im Interesse der Gesundheit unserer Mitglieder, hat der TTC Eupen beschlossen, ebenfalls die Trainingseinheiten für zwei Wochen zu unterbrechen. Somit fallen folgende Einheiten aus: Dienstag 20. und 27. Oktober sowie Donnerstag 22. und 29. Oktober.

Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und möchten jegliches Risiko ausschließen.

Als Verein haben wir bisher mehr getan als von uns gefordert wurde und unsere Mitglieder haben alle Regeln beachtet.

Die Unterbrechung wurde verlängert bis zum 17. Januar 2021 und jetzt darüber hinaus bis auf Widerruf!

Auch die Trainingseinheiten entfallen.

Der Verband hat die Reißleine gezogen und die Saison abgebrochen. Der Spielbetrieb wird nach der andauernden Unterbrechung endgültig nicht wieder aufgenommen. Es wird keine Auf- und keine Absteiger geben. Die Saison wird demnach annulliert.